August 2013

Liebe Filmfreunde,


das gab’s noch nie: Traumhaftes Wetter vom ersten bis zum letzten Tag, der Mensagarten wurde geradezu gestürmt, 7.000 Besucher kamen zu unserem Geburtstags-Filmfest, ein neuer Rekord. Herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben – es war wunderschön! Den Publikumspreis gewann mit hauchdünnem Vorsprung DAS MÄDCHEN WADJDA – eine echte Überraschung. Wir gratulieren! Und da der Sommer noch nicht zu Ende ist, machen wir weiter mit dem SOMMERNACHTS-KINO: die besten Filme des letzten Jahres vom 1. bis zum 31. August im lauschigen Innenhof des Schwarzen Klosters (www.sommernachts-kino.de).


Natürlich gibt es auch in unseren gut klimatisierten Innenkinos klasse Filme. Denn da spielen jetzt die starken Frauen des Festivals auf: Greta Gerwig als FRANCES HA in New York, die unverwüstliche GLORIA in Santiago de Chile, die junge Ayse im Zweitfrau-Drama KUMA, Nino Hoss hoch zu Ross im Spätwestern GOLD, und Noémie Lvovskys verspielte CAMILLE. Dazu noch die mit größter Spannung erwartete Verfilmung des lebensgierigen Skandal-Bestsellers FEUCHTGEBIETE von Charlotte Roche und Sophie Coppolas THE BLING RING über Teenager in Hollywood, die nach Lindsay Lohans Lifestyle gieren.

Die turbulente Komödie PORTUGAL MON AMOUR, ein Hit auf dem Filmfest, MR. MORGAN’S LAST LOVE mit Pariser Flair und HASTA LA VISTA, SISTER! mit Kuba-Flair stehen am Monatsende auf dem Programm. Und davor der anarchistische Heimat-Krimi DAMPFNUDELBLUES aus dem Freistaat Bayern, serviert mit einer doppelten Portion schwarzen Humor. Und obendrein von Danny Boyle der intelligente Hypnose-Thriller TRANCE und das raffinierte Agenten-Puzzle DIE MÖBIUS-AFFÄRE!


< zurück zur Übersicht