Dezember 2013

01.12.2013

Liebe Filmfreunde,


die dunkelsten Tage des Jahres stehen ins Haus – da locken Kinoabenteuer doppelt! Sehnsüchtig warten wir auf drei Highlights aus Cannes. Den Anfang machen die Coen-Brothers mit INSIDE LLEWYN DAVIS, die einen wunderbaren Unglücksraben zum Helden einer Hommage an die wahren Songwriter erkoren haben. Dann trumpft der Gewinner von Cannes, BLAU IST EINE WARME FARBE, mit einer überwältigenden Liebesgeschichte und zwei fantastischen Schauspielerinnen auf. Und Jim Jarmusch schickt in ONLY LOVERS LEFT ALIVE die lässigsten Vampire aller Zeiten durch die Ruinen von Detroit – ein funkelndes Nachtstück.


Für die Fans fantastischer Abenteuer treten THE HOBBIT – SMAUGS EINÖDE und DER MEDICUS in den Ring. Ali Samadi Ahadi tischt mit 45 MINUTEN BIS RAMALLAH eine freche Nahost-Satire auf. DIE FRAU DIE SICH TRAUT nimmt sich vor, den Ärmelkanal zu durchschwimmen. Und die preisgekrönte tschechische Animation ALOIS NEBEL transponiert die Visionen des skurrilen Bahnhofvorstehers in wunderbare Filmnoir-Bildwelten. Fernando Trueba entführt uns mit DAS MÄDCHEN UND DER KÜNSTLER nach Südfrankreich in ein idyllisches Dorf. Und Nicole Holofceners neue Romantikkomödie GENUG GESAGT treibt mit den Beziehungsnöten Geschiedener intelligenten Schabernack.


Am vierten Advent gibt’s dann noch zwei besondere Leckerbissen: 8 Kurzfilme am kürzesten Tag des Jahres im Kandelhof und den Klassiker DORNRÖSCHEN getanzt vom Bolschoi-Ballett zu Tschaikowskis Musik als Sonntags-Matinee zum Schnupperpreis in der Harmonie.


Bis bald im Kino!

Michael Wiedemann, Michael Isele, Ludwig Ammann


< zurück zur Übersicht