Februar 2016

01.02.2016
Liebe Filmfreunde,

 

wir freuen uns sehr, einen neuen Leckerbissen für Sie an Land gezogen zu haben: EXHIBITION ON SCREEN. Wer hat nicht schon davon geträumt, für eine bestimmte Ausstellung nach Rom oder New York zu jetten? Jetzt kommt die Kunst zu uns ins Kino – und Sie können die Jahrhundert-Shows großer Meister bequem und hautnah in HD vom Sessel aus betrachten! Den Auftakt macht die gefeierte Goya-Ausstellung GOYA – VISIONEN AUS FLEISCH UND BLUT an der National Gallery in London mit zwei (Vor-)Führungen am 9. und 14. Februar; es folgen RENOIR im März und die Gartenmalerei von MONET UND MATISSE an der Royal Academy of Arts in London im Mai. Doch zunächst heißt es: Vorhang auf für Spaniens revolutionären Porträtmaler Francisco de Goya, einen Vater der modernen Kunst!

 

Die Berlinale eröffnet dieses Jahr am 11. Februar mit einem neuen Film der unschlagbaren Coen-Brothers: HAIL, CAESAR! Es ist,nach THE BIG LEBOWSKI und TRUE GRIT, bereits ihr dritter Berlinale-Auftritt – die halsbrecherische Komödie eines PR-Agenten, der Hollywoods Sorgenkinder aus den Schlagzeilen halten soll… Schon ab 18. Februar bei uns im Kino!

 

In Toronto wurde bereits COLONIA DIGNIDAD gefeiert – als hervorragender Polit-Thriller mit wahrem Kern, der Daniel Brühl und Emma Watson in die Fänge der berüchtigten deutschen Sekte in Pinochets Chile geraten lässt. SPOTLIGHT erzählt mitreißend, wie der Boston Globe den ungeheuren Missbrauchs-Skandal in der Erzdiözese Boston aufdeckte – ein Instant-Klassiker des Reporter-Dramas wie einst DIE UNBESTECHLICHEN. Und wer schon immer fand, dass die USA von Europa eine Menge lernen könnten, darf Michael Moores WHERE TO INVADE NEXT auf keinen Fall verpassen…Bis bald im Kino!

 

Michael Wiedemann, Michael Isele, Ludwig Ammann

 


< zurück zur Übersicht