Mai 2012

Liebe Filmfreunde,

Sie schaffen es immer wieder, uns zu verblüffen! Der Erfolg von UND WENN WIR ALLE ZUSAMMENZIEHEN? hat alle unsere Erwartungen übertroffen – zweitbestes Kino in Deutschland! Und dann die Premiere einer frechen Doku über Europäer, die sich von Afrikanern adoptieren lassen – komplett ausverkauft! Das gibt’s nur in Freiburg, hier kann man etwas wagen. Also hat unser CINEART im Wonnemonat Mai erstmals 28 Seiten – für über 30 Filme und obendrein ein ganzes Festival, die 28. SCHWULE FILMWOCHE ab 2. Mai mit kunterbunten Filmperlen aus aller Welt, von Island über Istanbul bis Kapstadt. 


Natürlich fahren wir im Mai nach CANNES zum wichtigsten Filmfestival der Welt, um dort für Sie die neue Filmernte zu sichten. Der Eröffnungsfilm ist Ihnen schon mal sicher: MOONRISE KINGDOM, der mit Spannung erwartete neue Wes Anderson, startet bei uns am 24. Mai und wird gewiss ein Triumph des skurrilen Humors. Wenn die Lachsalven beim Trailer von SUPERCLASSICO – MEINE FRAU WILL HEIRATEN! nicht trügen, wird der dänische Komödienhit mit Paprika Steen auch bei uns einschlagen. Die Fans von Joachim Król dürfen sich auf einen süßen Pedanten freuen, dem die Liebe in AUSGERECHNET SIBIRIEN den Kopf verdreht. Vervollständigt wird das komödiantische Mai-Quartett von Lasse Hallströms LACHSFISCHEN IM JEMEN mit Ewan McGregor in heikler Mission…


Auch den Eröffnungsfilm der diesjährigen Berlinale haben wir im Programm: LEB WOHL, MEINE KÖNIGIN! spiegelt die Französische Revolution in den Augen einer Vorleserin. Und für unsere abenteuerlustigen Doku-Fans gibt es im Mai viel zu entdecken – etwa die ultimative Bob MARLEY-Doku, die Geschichte des LSD in THE SUBSTANCE und unsere schöne neue Arbeitswelt in WORK HARD, PLAY HARD


Bis bald im Kino!


< zurück zur Übersicht