November 2012

01.11.2012

Liebe Filmfreunde,


einmal mehr haben unsere Kinos die begehrte „Prämie für ein sehr gutes Jahresprogramm“ der baden-württembergischen Filmförderung gewonnen. Das Kompliment reichen wir gerne weiter: Ohne Sie, die Sie dieses Programm mit Ihrem Zuspruch und Ihrer Treue überhaupt erst ermöglichen, wäre das undenkbar!


Der November platzt aus allen Nähten. Zum Auftakt lockt CINEMA! ITALIA!, das französische Jugendfilmfestival CINÉFÊTE folgt auf dem Fuß. Mit Spannung erwarten wir das weltenumspannende Epos CLOUD ATLAS von Tom Tykwer und Lana & Andy Wachowski, ein Highlight aus Toronto. Aus Venedig steht der Sieger ins Haus, Kim Ki-Duks umstrittenes Sühne-Drama PIETA. Ben Affleck glänzt mit ARGO, einem satirischen CIA-Thriller. Ein absolutes Muss für Naturschützer ist die Dokumentation MORE THAN HONEY über das weltweite Sterben der Bienenvölker. Macht und Ohnmacht der Politik seziert DER AUFSTEIGER Stil eines intellektuellen Reißers. Eine hinreißende Berlin-Drifter-Komödie schenkt uns OH BOY; nach diesem Debüt sollten Jan Ole Gerster und Tom Schilling – zu Gast am 27. Oktober! - alle Türen offen stehen. Auch unser Gast ist Daniel Brühl: Er wird sein Buch „Ein Tag in Barcelona“ vorstellen, eine Liebeserklärung an seine Heimatstadt.


Starke Romanverfilmungen bieten LORE von Cate Shortland über ein Nachkriegsschicksal und VIELLEICHT LIEBER MORGEN über ein Außenseitertrio, in dem Ezra Miller für Stil sorgt… Und Susanne Bier überrascht mit der romantischen Komödie LOVE IS ALL YOU NEED, ein Lob auf die zweite Lebenshälfte! Schon bemerkt? Das sonntägliche FilmFrühStück ist wieder da – mit Frühstück im Caféhaus und anschließendem Film im Friedrichsbau zum unschlagbaren Kombipreis von nur 9,80 €!


Bis bald im Kino!


< zurück zur Übersicht