10 FRAGEN AN DEN DALAI LAMA

10 OUESTIONS FOR THE DALAI LAMA


Regie: Rick Ray
Darsteller: Dokumentarfilm mit dem Dalai Lama

85 Minuten | ab 12
2491. Woche
Die Antworten des Dalai Lama sprechen von der außergewöhnlichen Weisheit und dem klugen Humor der höchsten weltlichen und religiösen Autorität des buddhistischen Tibet. Sie lassen uns über die Welt und das Leben nachdenken – und machen deutlich, dass wir längst in einer globalisierten Welt leben, die nach globalen Antworten und globalem Handeln verlangt. Warum erscheinen uns arme Menschen oft glücklicher als reiche? Muss eine Ge- sellschaft auf dem Weg in eine moderne Zukunft seine Traditionen verlieren? Wie begegnet man Gewalt als Jemand, der Gewalt ablehnt? Können wir unsere Umwelt retten? In einer 45 minütigen Audienz in seiner Residenz in Dharamsala konnte der amerikanische Filmemacher Rick Ray Seiner Heiligkeit dem 14. Dalai Lama vor laufender Kamera zehn Fragen stellen. 10 Fagen an den Dalai Lama vereint die Faszination des Landes am Fuße des Himalaya, Seiner Heiligkeit des 14. Dalai Lama und des Buddhismus und zeigt bisher unbekanntes Filmmaterial über das Leben des Dalai Lama und das Leben in Tibet von heute.

Rick Ray hat mit seinem Dokumentarfilm ein umfassendes Porträt des Mannes geschaffen, der sich selbst als einfacher buddhistischer Mönch – nicht mehr, nicht weniger bezeichnet. Dabei ist der Film mehr als Biographie, Geschichte und Antworten – vielmehr öffnet er das Fenster zumHerzen eines inspirierenden Menschen.


ab 01.01.1970


 Seite drucken