Der Nobelpreisträger - El ciudadano ilustre

Vorstellungen im spanischen Original mit Untertiteln


Regie: Gastón Duprat, Mariano Cohn
Darsteller: Oscar Martínez, Dady Brieva, Andre Frigerio, Nora Navas

118 Minuten | Argentinien 2016 | ab 12
3. Woche
Ein gefeierter Schriftsteller kehrt in seine Heimat, die argentinische Provinz zurück, um dort als Ehrenbürger ausgezeichnet zu werden. Gastón Duprat und Mariano Cohn erzählen die Begegnung zwischen dem überheblichen Nobelpreisträger und den einfältigen Einwohnern seines Heimatdorfs als Satire, die scharfsinnig mit Kulturindustrie und provinzieller Ignoranz abrechnet.

 

Zum ersten Mal seit 40 Jahren kehrt der Literaturnobelpreisträger Daniel Mantovani in seinen Heimatort in der argentinischen Provinz zurück, um die Ehrenbürgerwürde anzunehmen. Doch was als nostalgische Reise an die Quelle seiner literarischen Inspiration beginnt, wird für den berühmten Autor bald zum allzu realen Höllentrip. Mantovani freut sich darauf, seine erste Liebe, die alten Freunde und Bekannten aus seiner Heimat wiederzusehen, und zunächst scheint auch alles perfekt. Doch Bewunderung und Stolz schlagen bald um in Neid und Missgunst. Der Nobelpreisträger hat sich so weit von seinem früheren Leben in Salas entfernt, dass der Ort für ihn nur noch als Fiktion zu existieren scheint. Jeder alte Freund, jede ehemalige Geliebte, jede Studentin die ihn anhimmelt, wird für das eigene Schaffen ausgewrungen. Als er von einer jugendlichen Dorfschönheit im Hotelzimmer aufgesucht wird, nimmt das Unheil unerbittlich seinen Lauf…

 

Eine der intelligentesten Komödien der letzten Jahre und eine wunderbare Persiflage auf unseren Kulturbetrieb!

 

Publikumspreis Fünf-Seen-Filmfestival und Goya 2017 für Besten Iberoamerikanischen Film!

 „Ein kleines Juwel voller Magie!“ EPD FILM

„Großes argentinisches Kino mit schwarzem Humor und absurden Szenen – einzigartig!“ SRF

 



ab 02.11.2017


 Seite drucken