Dunkirk


Regie: Christopher Nolan
Darsteller: Tom Hardy, Kenneth Branagh, Cillian Murphy, Fionn Whitehead, Mark Rylance, Harry Styles, Aneurin Barnard, James D'Arcy, Barry Keoghan, Jack Lowden

107 Minuten | USA 2017 | ab 12
4. Woche
Christopher Nolan (THE DARK KNIGHT, INCEPTION, INTERSTELLAR) lässt sich für seinen fulminanten und bewegenden Kriegsfilm DUNKIRK von wahren historischen Ereignissen inspirieren: Während des Zweiten Weltkriegs werden im französischen Dünkirchen alliierte Soldaten von der deutschen Armee eingekesselt. Beim Versuch, die Truppen zu evakuieren, kommt es zur Schlacht, die in die Geschichte eingehen wird.

 

Als Hitlers Streitmacht im Mai 1940 seinen Feldzug nach Westen antritt und in die Benelux-Staaten einfällt, müssen die überraschten Soldaten Frankreichs und Großbritanniens den Rückzug antreten. Doch tausende von ihnen - Briten, Franzosen, Belgier und Niederländer - werden nahe der nordfranzösischen Küsten-Ortschaft Dünkirchen (im Englischen: Dunkirk) eingeschlossen. Die Wehrmacht kündigt mit Flugblättern den Bewohnern und den Soldaten ihre scheinbar ausweglose Lage an. Denn durch die feindlichen Truppen auf der einen Seite und das Wasser auf der anderen, scheint es keine Überlebens-Chance zu geben. Doch in Großbritannien ersinnt man in allerhöchster Not und Verzweiflung eine kühne Rettungsmission, von der zuerst nur die wenigsten glauben, dass sie Aussicht auf Erfolg haben könnte. Und so machen sich im Rahmen der „Operation Dynamo“ verwegene und mutige Männer daran, ihre Kameraden zu retten. Denn schließlich warten auf den Stränden vor Dünkirchen fast 400.000 Mann auf ihre Hilfe…







OmU

Vorstellungen im englischen Original mit Untertiteln

Harmonie Freiburg
HeuteDoFrSaSoMoDiMi
21:15
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 30 Minuten vor Beginn.
 Seite drucken