Neu!

Operation Duval - Das Geheimprotokoll


Regie: Thomas Kruithof
Darsteller: François Cluzet, Denis Podalydès, Sami Bouajila, Alba Rohrwacher, Simon Abkarian, Philippe Résimont, Daniel Hanssens

90 Minuten | Frankreich 2016 | ab 12
Frei nach Franz Kafkas Novelle „Der Prozess" erzählt Regisseur Thomas Kruithof die Geschichte des Unternehmensberaters Duval, der mehr und mehr Teil eines politischen Komplotts wird und in die bizarre Welt der Geheimdienste hineingezogen wird.

 

Es läuft nicht gut für den braven Unternehmensberater Duval. Nach langer Arbeitslosigkeit bekommt der Ex-Alkoholiker zwar endlich einen Job. Doch was als harmloses Abtippen von abgehörten Gesprächen beginnt, gerät zum brandgefährlichen Unternehmen. Sein Arbeitsplatz ist in einem gesichtslosen Wohnblock: ein schäbiges Büro mit geschlossenen Vorhängen, aus dem er zwischen 9 und 18 Uhr nicht raus darf. Am Anfang muss Clément nur Belanglosigkeiten notieren. Als er jedoch auf einer Kassette hört, wie jemand ermordet wird, ist er geschockt und möchte kündigen. Dafür ist es nun allerdings zu spät, denn Duval steckt schon inmitten politischer Intrigen. Konkurrierende Geheimdienste sind die skrupellosen Strippenzieher in einem Machtspiel, das für den arglosen Helden wider Willen immer mehr kafkaeske Züge annimmt. Gefangen in einem Spiel, das er nicht versteht, muss sich Duval anpassen, um sich selbst und alle, die ihm nahestehen, zu beschützen…


In seinem ambitionierten Polit-Thriller kann Regisseur Thomas Kruithof ganz auf seinen hochkarätigen Hauptdarsteller François Cluzet (ZIEMLICH BESTE FREUNDE) zählen, der den ahnungslosen Helden wider Willen mit der notwendigen Portion Verletzlichkeit und Ohnmacht verkörpert.



Friedrichsbau Freiburg
HeuteDoFrSaSoMoDiMi
19:1019:1019:1019:1019:1019:1019:10
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.


 Seite drucken