Originalfassungen

33. SCHWULE FILMWOCHE IM KANDELHOF

Wegen technischer Probleme der Telekom kann für die Schule Filmwoche nur telefonisch unter 0761/283707 reserviert werden!
Eine Woche voller cineastischer Highlights aus aller Welt verspricht die 33. Ausgabe des ältesten schwulen Filmfestivals Deutschlands. Es darf gelacht, geweint, mitgefiebert, geträumt und entdeckt werden – die Schwule Filmwoche präsentiert wieder aktuelles schwules Kino aus aller Welt: die über 20 langen und 17 kurzen Filme beweisen, dass schwules Kino noch lange nicht auserzählt ist.
Hier geht's zum kompletten Programm:
Neu!

Gimme Danger

Vorführungen in englischen Original mit Untertiteln

Mitten in den 60er Jahren schlugen The Stooges mit ihrem gewaltigen und energischen Stil wie eine Bombe in die Musiklandschaft ein. Mit ihrem Mix aus Rock, Blues, R&B und Free Jazz hat die Band aus Ann Arbor, Michigan das Musikpublikum quasi überfallen und damit den Grundstein für das gelegt, was später gemeinhin als Punk und Alternative Rock bekannt wurde. Jim Jarmuschs GIMME DANGER ist die Chronik der Geschichte von The Stooges - eine der größten Geschichten des Rock'n'Roll.

„Iggy Pop könnte man stundenlang zusehen – amüsant, selbstironisch und überaus liebenswert!“ SAN FRANCISCO CHRONICLE

Harmonie Freiburg
HeuteDiMiDoFrSaSoMo
20:5020:5020:50
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 30 Minuten vor Beginn.
OmU

Wrong Elements - OmU

Vorstellung im mehrsprachigen Original mit Untertiteln

Uganda, 1989. Joseph Kony, ein junger Kämpfer aus dem Stamm der Ancholi, gründet eine Rebellenbewegung gegen die Regierung: die LRA, die Lord‘s Resistance Army. Es ist eine Armee, die sich aus entführten Jugendlichen rekrutiert – in 25 Jahren wurden mehr als 60.000 Jugendliche gefangen genommen, weniger als die Hälfte hat überlebt. Geofrey, Nighty, Mike und Lapisa gehören zu den Überlebenden und besuchen noch einmal die Orte des Schreckens. Sie sind sowohl Opfer als auch Täter, Zeugen und Handelnde einer grauenhaften Szene...

„Nüchtern, elegant, ohne alle Afrika-Klischees – und ein Schock!“ FIGARO

„Eine ergreifende Studie über die Initiation in die Gewalt!“ LIBERATION

Friedrichsbau Freiburg
HeuteDiMiDoFrSaSoMo
21:1021:10
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.
OmU

Ein Dorf sieht schwarz - OmU

Vorstellung im französischen Original mit Untertiteln

Frankreich 1975: Seyolo Zantoko ist Arzt und stammt aus dem Kongo. Als er einen Job in einem kleinen Kaff nördlich von Paris angeboten bekommt, beschließt er, mit seiner Familie umzuziehen. Sie erwarten Pariser Stadtleben, treffen aber auf Dorfbewohner, die zum ersten Mal in ihrem Leben einem afrikanischen Arzt begegnen und alles tun, um den "Exoten" das Leben schwer zu machen. Aber wer mutig seine Heimat verlassen hat und einen Neuanfang in einem fremden Land wagt, lässt sich so leicht nicht unterkriegen...
Publikumspreis Französische Filmtage Tübingen-Stuttgart

„Lustig, bewegend und leicht!“ LE PARISIEN

Harmonie Freiburg
HeuteDiMiDoFrSaSoMo
19:00
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 30 Minuten vor Beginn.
OmU

Moonlight - OmU

Vorstellung in englischem Original mit Untertiteln

MOONLIGHT erzählt die berührende Geschichte des jungen Chiron, der in Miami fernab jeglichen Glamours aufwächst. Entscheidende Momente von der Kindheit bis ins Erwachsenenalter, in denen er sich selbst entdeckt, für seinen Platz in der Welt kämpft, seine große Liebe findet und wieder verliert. Ein einzigartiges Stück Kino über persönliche Augenblicke, Menschen, die uns prägen, und den Schmerz der ersten Liebe, der ein Leben lang nachhallen kann.

Oscar für Besten Film!

“Ein echtes Meisterwerk und einer der besten Filme des Jahrzehnts!” PHILADELPHIA INQUIRER

„So gut, dass man den Glauben ans Kino wieder gewinnt!“ TORONTO SUN

„Vollkommen!“ WASHINGTON POST

„Magisch!“ LOS ANGELES TIMES

ab 01.05.2017

Dancing Beethoven

Vorstellungen im mehrsprachigen Original mit Untertiteln

„Alle Menschen werden Brüder“, heißt es in Schillers „Ode an die Freude“, die Ludwig van Beethoven in seiner berühmten 9. Symphonie vertonte.In Maurice Béjarts Ballettfassung wird diese Utopie zu getanzter Wirklichkeit. Zusammen mit dem Tokyo Ballet und dem Israel Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Zubin Mehta brachte das Béjart Ballet Lausanne 2015 eines der aufregendsten Tanzstücke des 20. Jahrhunderts auf die Bühne. Neun Monate lang verfolgt der Film in rauschhaften Bildern die ebenso schweißtreibenden wie leidenschaftlichen Proben bis hin zur triumphalen Aufführung des Kunstwerkes…
„Kunst in dieser Vollendung ist selten geworden!“ GILDENDIENST
Harmonie Freiburg
HeuteDiMiDoFrSaSoMo
16:3016:3016:30
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 30 Minuten vor Beginn.

Coffee and Cigarettes - OmU

Jim-Jarmusch-Retrospektive 2017

Roberto Benigni stürzt einen Espresso nach dem anderen herunter, Bill Murray trinkt den Kaffee gleich direkt aus der Kanne, Steve Buscemi glaubt an die Existenz von Elvis' Zwillingsbruder und Tom Waits qualmt eine Zigarette mit Iggy Pop, weil er es geschafft hat, das Rauchen aufzugeben. In Jim Jarmuschs lakonischem Episodenfilm geben sich die Stars die Klinke in die Hand. Der Liebling des New Yorker Indiefilms lässt seine vom blauen Dunst umwehten Darsteller in elf skurrilen Begegnungen über die Vor- und Nachteile von Genussmitteln und andere Sinnfragen des Lebens plaudern.

Broken Flowers - OmU

Jim-Jarmusch-Retrospektive 2017

Für Don Johnston fängt der Tag gar nicht gut an: Erst wird er von seiner sehr viel jüngeren Freundin Sherry verlassen, dann flattert auch noch ein anonymer Brief ins Haus: Er sei der Vater eines inzwischen 19-jährigen Sohnes, der bereits auf der Suche nach ihm wäre. Was tun? Ginge es allein nach Don, würde er weiterhin auf der Couch seiner Midlife-Crisis frönen. Doch sein Nachbar und Hobby-Detektiv Winston kann die Couchpotato schließlich überreden, dem geheim-nisvollen Brief auf den Grund zu gehen. Nur mäßig begeistert macht sich der alternde Casanova auf eine aberwitzige Reise in seine Vergangenheit, um die in Frage kommenden Ex-Flammen abzuklappern...

Datum Zeit
Mo, 01.05.201718:40
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.

Paterson - OmU

Jim-Jarmusch-Retrospektive 2017

Der Busfahrer Paterson heißt genauso wie der Ort, in dem er lebt. Die Kleinstadt in New Jersey und ihre eigentümlichen Bewohner inspirieren seine Gedichte, die er Tag für Tag in der Mittagspause auf der Parkbank verfasst. Die Welt seiner Frau Laura dagegen ist im ständigen Wandel. Fast täglich hat sie neue Träume. Paterson liebt Laura und sie ihn. Er unterstützt ihre Projekte, sie bewundert seine Gedichte, und ihre Bulldogge Marvin hütet ein Geheimnis…
„Eine Liebeserklärung ans Schreiben und erst recht eine ans Lieben, zuallererst aber eine an das Sein. Nichts schöner als das!“ TAGESSPIEGEL


Datum Zeit
Mo, 01.05.201721:00
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.

Ghost Dog - OmU

Jim-Jarmusch-Retrospektive 2017

(*) * USA * Regie: Jim Jarmusch; * Drehbuch: ;(*) Darsteller: Forest Whitaker, Henry Silva, Isaach De Bankolé, John Tormey;Ghost Dog ist ein Profikiller, der über den Dächern der Stadt in einer selbstgebauten Hütte wohnt. Einzig die Tauben kennen sein Zuhause. Geleitet von dem jahrhundertealten Ehrencodex der Samurai, bewegt sich unbemerkt wie ein Geist durch die Nacht. Als sein Auftraggeber, eine zerrüttete Mafia-Familie beschließt, ihn verschwinden zu lassen, beginnt sein Krieg, der Krieg des Samurais."Wir sind zwei uralte Stämme, fast ausgelöscht... und um uns herum, scheint sich alles zu verändern."(JP)

Datum Zeit
Di, 02.05.201718:40
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.

Mystery Train - OmU

Jim-Jarmusch-Retrospektive 2017

Vierundzwanzig Stunden in Memphis, Tennessee: Im Hotel Arcade treffen die unterschiedlichsten Schicksale aufeinander. Ein Zimmer belegen die japanischen Touristen Jun und Mitzuko, die auf den Spuren ihres Idols Elvis Presley wandeln. Im selben Hotel steigt auch die italienische Witwe Luisa ab. Sie muss sich ein Zimmer mit der unaufhörlich redenden Dee Dee teilen, die sich gerade von ihrem Freund Johnny getrennt hat. Und auch Johnny endet schließlich im Arcade: Sturzbetrunken wird er von seinen Freunden in einem verdreckten Zimmer untergebracht. Scheinbar unabhängig voneinander verbindet alle Geschichten eines - ein Schuss...

Datum Zeit
Di, 02.05.201721:00
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.

Dead Man - OmU

Jim-Jarmusch-Retrospektive 2017

In einem Zug reist William Blake Richtung Westen. Er reist in ein Land der Totenschädel, Planwagen und bleiernen Verheerungen. Zielort: Machine, Endstation. Statt eines zuvor brieflich versprochenen Buchhalterpostens erhält Blake eine Schußwunde, an der er von nun an stirbt.Die Lider senken sich, und William Blake taumelt in immer fließendere, doppelt belichtete Blicke auf ein ironisch gewendetes Western-Babylon.

Datum Zeit
Mi, 03.05.201718:40
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.

Stranger than Paradise - OmU

Jim-Jarmusch-Retrospektive 2017

Eva kommt aus Ungarn zu ihrem Cousin nach New York. Bela, genannt Willie, der sich mit kleinen Betrügereien durchs Leben schlägt, ist wenig erbaut. Nach zehn Tagen macht Eva den Abgang. Ein Jahr später haben Willie und sein Freund Eddie beim Zocken 600 Dollar gewonnen. Sie fahren nach Cleveland, wo Eva bei einer Tante lebt. Angeödet von der Langeweile der Provinz machen sie sich auf ins "Paradies" - nach Florida. Doch ihr Aufenthalt gleicht bald mehr einem Höllentrip: Willie und Eddie verzocken ihr gesamtes Geld beim Hunderennen, Eva will nur noch zurück nach Europa....

Datum Zeit
Mi, 03.05.201721:00
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.