OmU

Fairness - Zum Verständnis von Gerechtigkeit

Vorstellung im englischen Original mit Untertiteln

Alex Gabbays Dokumentation macht deutlich, wie schnell Menschen bereit sind, ihre hohen moralischen Prinzipien von Gerechtigkeit aufzuweichen, wenn es um die Benachteiligung anderer geht. Gleichzeitig reagieren viele Menschen äußerst empfindlich, wenn sie sich selbst ins Hintertreffen geraten sehen. Ist es auf der Basis dieser Selbstsucht überhaupt möglich, Ungerechtigkeiten auf wirtschaftlicher, politischer und sozialer Eben entgegenzutreten?
ab 26.06.2017
Neu!

Wilson - Der Weltverbesserer

Wilson (Woody Harrelson), ein einsamer, neurotischer und urkomisch ehrlicher Misanthrop mittleren Alters, bekommt eine Chance auf das Glück, als er sich mit seiner zerstrittenen Frau (Laura Dern) versöhnt. Als er erfährt, dass er eine jugendliche Tochter (Isabella Amara) hat, die er nie kennengelernt hat, versucht er auf seine einzigartige und leicht verdrehte Art, eine Verbindung zu ihr aufzubauen.
ab 26.06.2017
Neu!

Innen Leben

Während draußen der Krieg tobt, verwandelt die resolute Oum Yazan ihre kleine Wohnung in einen sicheren Hafen für Familie und Nachbarn. Verzweifelt versucht sie, zum Schutz der Gemeinschaft den Alltag aufrechtzuerhalten und das Geschehen außerhalb auszublenden. Doch früher oder später muss auch sie die Tür öffnen und die Wirklichkeit hereinlassen.
Friedrichsbau Freiburg
HeuteDiMiDoFrSaSoMo
19:0019:0019:00
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.
Neu!

Timeswings - The Art of Hanne Darboven

Sie war ein weiblicher Dandy und so exzentrisch, dass man Beuys für normal halten könnte. Die Künstlerin Hanne Darboven trug ihre Konzeptkunst über jede Grenze, übersetzte sie sogar in Kompositionen und rechnete Bilder in Minimalmusik um. Durch ihre visionäre Beschäftigung mit der Zahlen-Welt wurde sie zu einer frühen Computerkünstlerin. Rasmus Gerlach kannte die 2009 verstorbene Hamburgerin persönlich. Von ihrem Hausfotografen lässt er sich durch ihr altes Bauernhaus führen, wo die weltberühmten Werke aus Platzmangel unter der Decke hängen…
ab 26.06.2017

WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

Der Freiburger Überraschungserfolg - schon 27.000 Besucher!

50.000 Kilometer per Anhalter, über die Ozeane mit dem Schiff und Nachwuchs in Mexiko. "WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt" ist ein bunter und besonders authentischer Film über die außergewöhnliche Reise eines jungen Paares, das in den Osten loszog, um dreieinhalb Jahre später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zu kehren. Ohne zu fliegen und mit einem kleinen Budget in der Tasche erkunden sie die Welt, stets von Neugierde und Spontanität begleitet.


Friedrichsbau Freiburg
HeuteDiMiDoFrSaSoMo
18:3018:3018:30
21:1021:1021:10
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.

Beuys

Beuys. Der Mann mit Hut, Filz und Fettecke. 30 Jahre nach seinem Tod erscheint er uns als Visionär, der seiner Zeit voraus war. Schon damals erklärt er, dass „Geld keine Ware sein darf“. Beuys boxt, parliert, doziert und erklärt dem toten Hasen die Kunst. Wollen Sie eine Revolution ohne Lachen machen? fragt er -– und lacht. Sein erweiterter Kunstbegriff führt in den Kern heutiger Debatten. Kein klassisches Porträt, sondern eine intime Betrachtung des Menschen, seiner Kunst und seiner Ideenräume, mitreißend und verblüffend gegenwärtig.   "Vielleicht war das Leben von Beuys selbst sein größtes Kunstwerk!" SCREEN INT'L 
"Ein ästhetisch avancierter, formvollendet montierter, mitreißender Film!" CICERO

"Selbst ein Kunstwerk, eine Collage, furios montiert!" MORGENWEB

Friedrichsbau Freiburg
HeuteDiMiDoFrSaSoMo
20:4020:4020:40
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.

Loving

Es sind die 50er Jahre, Richard und Mildred sind sehr ineinander verliebt. Doch in den Augen der anderen Weißen gehören die beiden nicht zusammen, weil Mildreds Haut schwarz ist. Eine Ehe zwischen schwarz und weiß ist in ihrer Heimat Virginia verboten, also reist das Paar in das liberalere Washington DC und heiratet dort. Doch die Freude währt nur kurz. Nach ihrer Rückkehr werden sie von der Polizei verhaftet und man stellt sie vor die Wahl: Ein getrenntes Leben in Virginia oder ein gemeinsames Leben fern ihrer Heimat, ihrer Familien, ihrer Freunde…

„Subtil und wunderbar!“ GUARDIAN

„Leise Menschlichkeit statt Melodram oder Auftrumpfen!“ VILLAGE VOICE

Friedrichsbau Freiburg
HeuteDiMiDoFrSaSoMo
20:5020:5020:50
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.
OmU

Vorstellung im englischen Original mit Untertiteln

ab 26.06.2017

Lion

Der 5-jährige Saroo ist erschöpft und steigt zum Schlafen in einen haltenden Zug. Als er wieder aufwacht, findet er sich weit von daheim in der rauen Grossstadt Kalkutta wieder. Jahre später lebt Saroo in gut situierten Verhältnissen: Sein Weg hat ihn von den Strassen Kalkuttas nach Australien geführt, wo ihn Sue und John Brierley liebevoll adoptiert haben. 20 Jahre lang hat Saroo versucht zu vergessen, aber nun wird der Drang, nach seiner Kindheit in Indien zu forschen, übermächtig. Bloss, wie lässt sich die sprichwörtliche "Nadel im Heuhaufen" finden?

„Unglaublich bewegend!“ TELEGRAPH

„Außergewöhnlich!“ HUFFINGTON POST

Friedrichsbau Freiburg
HeuteDiMiDoFrSaSoMo
18:1018:1018:10
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.

Zwischen den Stühlen

Wer in Deutschland Lehrer werden will, muss nach dem Studium ein Referendariat absolvieren. Eine heikle Feuerprobe für die angehenden Lehrer: Sie lehren, während sie selbst noch lernen. Sie vergeben Noten, während sie ihrerseits benotet werden. Zwischen Problemschülern, Elternabenden, Intrigen im Lehrerzimmer und Prüfungsängsten werden die Ideale der Anwärter auf eine harte Probe gestellt. ZWISCHEN DEN STÜHLEN begleitet drei von ihnen auf ihrem steinigen Weg zum Examen. Ein einfühlsamer und humorvoller Blick hinter die Kulissen des Systems Schule.  Dokumentarfilmpreis des Goethe-Instituts!

„Sensibel und mit Sinn für Humor!“ FAZ

Friedrichsbau Freiburg
HeuteDiMiDoFrSaSoMo
18:5018:5018:50
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.

Die Reste meines Lebens

Schimon ist ein Glückskind. Er hat die Liebe seines Lebens gefunden und seine Leidenschaft für die Welt der Töne zum Beruf gemacht. Als ihm ein Schicksalsschlag seine Frau raubt, baut Schimon darauf, dass ihn das Leben auffängt. Er kämpft, statt zu resignieren. Und er verliebt sich neu. Hals über Kopf. Behält sein Großvater am Ende recht? Musste alles genau so kommen? Wenige Wochen nach dem Tod seiner Frau glaubt er fest an seine neue Liebe. Doch dann holen ihn die Reste seines Lebens ein…

„Sehr berührend!“ SR1

Friedrichsbau Freiburg
HeuteDiMiDoFrSaSoMo
21:0021:0021:00
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.

Die Farbe der Sehnsucht

Für seine Dokumentation "Die Farbe der Sehnsucht" reiste Thomas Riedelsheimer (RHYTHM IS IT)  nach Katar, Portugal, Mexiko, Japan und Deutschland und ließ sich dort von acht ganz unterschiedlichen Menschen deren Geschichte erzählen. Ergebnis ist eine bunte Collage über die vielfältigen Facetten des Lebens, die von Heimat, Liebe und Hoffnung, Natur und Freiheit handelt, aber auch über die Freude und die Tragik, Mensch zu sein.
„Bildgewaltig, beeindruckend!“ BR PUZZLE
ab 26.06.2017

Churchill

Juni im Jahr 1944: Die alliierten Truppen stehen bereit, um Europa von den Nazis zu befreien. Doch an Winston Churchills zwiespältiger Haltung droht der als vernichtender Schlag geplante Großangriff am Ende eventuell zu scheitern. Weit entfernt davon ein heldenhafter Stratege zu sein, hadert der depressive Staatsmann mit den Optionen, seine Truppen in ein potenzielles Gemetzel zu schicken oder als der Mann in die Geschichte einzugehen, der durch sein Zögern ein weit größeres Blutbad verschuldet hat. Und seine politischen Gegner warten nur auf einen Fehler, um ihn zu vernichten...
ab 26.06.2017
KinderKino

Nellys Abenteuer

Abenteuer Kinderkino gibt‘s für Kinder und deren Begleitung zum Taschengeldtarif von 3 Euro!

Die 13jährige Nelly ist stinksauer! Erst soll sie die Sommerferien mit ihren Eltern in Rumänien verbringen, und dann kommt auch noch heraus, dass die Familie wegen Papas Job dahinziehen soll. Ihr ganzes bisheriges Leben, ihre Freunde aufgeben? Niemals! Nelly dreht durch, läuft weg – und geradewegs in die Arme von zwei Schurken, die sie entführen und in einem entlegenen Dorf verstecken. Dort freundet sie sich mit Tibi und Roxana an. Sie verhelfen ihr zur Flucht und es beginnt eine wilde Verfolgungsjagd durch Transsylvanien…
Friedrichsbau Freiburg
HeuteDiMiDoFrSaSoMo
15:0015:0015:00
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.

Pay After

jeden zweiten Mittwoch um 21.30 Uhr

Die legendäre Überraschungs-Vorpremiere: Jeden zweiten Mittwoch um 21:30 Uhr zeigen wir einen Film vor Bundesstart - und Sie zahlen nach der Vorstellung, was er Ihnen wert war! Ob ein Pay-After-Mittwoch naht, sehen Sie unten: Steht eine Zeit im Kasten, gibt es an diesem Mittwoch ein Pay After!

 

Kartenausgabe nur an CineCard-Inhaber am Mittwoch ab 21.00 Uhr!

 

Kein Kauf und keine Reservierung auf dieser Webseite!

ab 26.06.2017