BALLON


Regie: Michael Herbig
Darsteller: Karoline Schuch, David Kross, Jella Haase, Friedrich Mücke

100 Minuten | Deutschland 2018 | ab 12
4. Woche
Die DDR im Jahr 1979. Zwei Familien aus Thüringen wollen in die BRD flüchten. Weil der Weg über die Grenze immer schwerer wird, schmieden sie einen mutigen Plan: Sich per Heißluftballon auf die andere Seite schmuggeln… Deutsch-deutscher Fluchtthriller und nervenaufreibendes Historiendrama nach wahren Begebenheiten von Michael „Bully“ Herbig!

 

Sommer 1979 in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einen waghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen. Doch der Ballon stürzt kurz vor der westdeutschen Grenze ab. Die Stasi findet Spuren des Fluchtversuchs und nimmt sofort die Ermittlungen auf, während die beiden Familien sich gezwungen sehen, unter großem Zeitdruck einen neuen Flucht-Ballon zu bauen. Mit jedem Tag ist ihnen die Stasi dichter auf den Fersen…

Mit BALLON wendet sich Michael „Bully“ Herbig (DER SCHUH DES MANITU, BULLYPARADE – DER FILM) erstmals in seiner langjährigen Fernseh- und Filmkarriere einem ernsten Stoff zu – und hat einen der spektakulärsten Fluchtversuche aus der DDR für die Leinwand adaptiert. Am 16. September 1979 ist es den Familien Strelzyk und Wetzel geglückt, mit einem selbstgebauten Heißluftballon die Grenze zu überwinden und in die Bundesrepublik zu fliehen. Beruhend auf dieser historischen Begebenheit hat Herbig einen fesselnden Thriller inszeniert. Seinen Abschied vom komödiantischen Fach hatte der Regisseur bereits nach dem Kinostart von BULLYPARADE – DER FILM erklärt. Mit dem Tatsachen-Thriller BALLON folgt Bully Wort und verfilmt eine Geschichte, die ihn, laut eigenen Angaben, seit Jahren beschäftigt hat. Der Cast kann jedenfalls begeistern. Mit dabei sind u.a. mit Friedrich Mücke (SMS FÜR DICH), Karoline Schuch (ICH BIN DANN MAL WEG) und David Kross (DER VORLESER). Eine erste Verfilmung der Geschichte kam übrigens bereits 1982 unter dem Titel MIT DEM WIND NACH WESTEN in die Kinos.



Harmonie Freiburg
HeuteSoMoDiMiDoFrSa
17:4017:4017:4017:40
1840
20:3020:3020:30
2115
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 30 Minuten vor Beginn.


 Seite drucken