OmU

DIE RÜCKKEHR DER WÖLFE

Vorstellungen im mehrsprachigen Original mit Untertiteln


Regie: Thomas Horat
Darsteller: Dokumentation

90 Minuten | Schweiz 2019 | ab 6
NEUSTART
Kaum ein Tier in Europa ist so umstritten wie der Wolf, der in vielen Ländern fast ausgestorben war, nun aber langsam zurückkommt. In eindrucksvollen Bildern schildert der Schweizer Thomas Horat, auf welch unterschiedliche Weise mit dem Wolf umgegangen wird, der verdammt und verehrt wird, und fragt nach dem Zusammenleben der Kreaturen.

 

Der Wolf polarisiert und fasziniert, und er bringt Unordnung in unser System. 150 Jahre, nachdem der Wolf in Mitteleuropa ausgerottet wurde, erobert er sich unaufhaltsam seinen Platz zurück. Sind Wölfe gefährlich für den Menschen – ist ein Zusammenleben möglich? Der Wolf spaltet die Meinungen und seine Rückkehr lässt die Ablehnung des Menschen neu aufleben. Ausgehend von der Rückkehr der Wölfe in die Schweiz begibt sich Thomas Horat auf Spurensuche nach Österreich, in die Lausitz, nach Polen, Bulgarien und Minnesota, wo frei lebende Wolfsrudel keine Seltenheit sind.



Friedrichsbau Freiburg
HeuteSoMoDiMiDoFrSa
17:5017:50
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.