Neu!

JULIET, NAKED


Regie: Jesse Peretz
Darsteller: Ethan Hawke, Rose Byrne, Chris O’Dowd, Lily Brazier, Ayoola Smart, Azhy Robertson, Denise Gough, Elaanor Matsuura, Thomas Gray, Phil Davies, Liliy Newmark, Nina Sosanya

97 Minuten | USA 2018 | ab 0
2. Woche
Duncan ist ein besessener Fan des einstigen Musik-Idols Tucker Crowe. Durch einen Zufall kommt seine gefrustete Freundin Annie mit dem abgehalfterten Star in Kontakt. Eine Begegnung, die nicht ohne Folgen bleibt... Romantischhumorvolle Komödie mit nostalgischem Arthausflair und tollen Charakterdarstellern – nach einem Roman von Nick Hornby!


Tucker Crowe: Der Name des geheimnisvollen Rockstars ist das Einzige, was in der leidenschaftslosen Beziehung von Annie (Rose Byrne) und Duncan (Chris O‘Dowd) noch für Zündstoff sorgt. 25 Jahre ist es her, dass der gefeierte Musiker (Ethan Hawke) seine letzte Platte veröffentlichte. Im Gegensatz zu dem fanatischen Tucker-Crowe-Fan Duncan verreißt Annie dessen neues Album „Juliet, Naked“ in Duncans einschlägigem Online-Forum – und bekommt plötzlich Post von Tucker Crowe höchstpersönlich… Nüchtern betrachtet erzählt JULIET, NAKED von einer Frau, die schon zu lange unter ihren Möglichkeiten lebt und durch eine Zufallsbekanntschaft den Antrieb gewinnt, etwas aus ihrem Leben zu machen. Dabei tritt der von ihrem langjährigen Partner kultisch verehrte Tucker Crowe jedoch keinesfalls  als strahlender Retter in Erscheinung, sondern zeigt sich als ein gebrochener Mann, der nichts mehr auf die Reihe bekommt. Diese Geschichte erzählt Jesse Peretz in einer durchweg gelungenen Mischung aus pointierten Dialogen, schrägen Charakteren, skurrilem Witz und einer Prise Romantik, die großartig unterhält und berührt. Ethan Hawke (DER CLUB DER TOTEN DICHTER, BEFORE SUNRISE, BOYHOOD) zeigt als gescheiterter Sänger, den er trotz aller Blessuren lässig und liebenswert zu verkörpern weiß, ungeahnte Talente. Spätestens, wenn er die Rockballade „Waterloo Sunset“ anstimmt, versteht man, warum der vielseitige Charakterdarsteller sich weigerte, zum üblichen romantischen Hollywood-Helden zu avancieren. An seiner Seite brilliert die Australierin Rose Byrne (MIT BESTEN ABSICHTEN). Sie spielt die Rolle der pflichtbewussten Tochter, die in der Provinz hängengeblieben ist und sich schließlich von alten Ängsten und Zwängen befreit, mit Hingabe. So besticht diese wunderbare Adaption von Nick Hornbys Romanvorlage nicht nur durch die Tiefe und den Witz ihrer Dialoge, sondern bietet qualitativ hochwertiges Schauspielerkino!



Harmonie Freiburg
HeuteSaSoMoDiMiDoFr
16:4516:4516:4516:4516:4516:45
21:0021:0021:0021:0021:00
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 30 Minuten vor Beginn.




OmU

Vorstellung im englischen Original mit Untertiteln

Harmonie Freiburg
HeuteSaSoMoDiMiDoFr
21:00
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 30 Minuten vor Beginn.
 Seite drucken