Logo Harmonie Logo Friedrichsbau Logo Kandelhof

KALLE KOSMONAUT


Regie: Tine Kugler, Günther Kurth
Darsteller: Dokumentation

99 Minuten | Deutschland 2022 | ab 12
2. Woche
Berlin. Pascal, von allen Kalle genannt, entwickelt sich innerhalb weniger Jahre vom aufgeweckten Kind zum Jugendlichen, der mit sich selbst und der Welt nicht zurechtkommt. Falsche Freunde, Drogen, Knast... Gelungene, warmherzige Langzeit-Doku.

 

Der 16-jährige Kalle streift durch eine Brachlandschaft in Berlin. Er bereut eine folgenschwere Tat. Kalle mit 10. Nachts allein im Kiez. Die erste Liebe. Jugendweihe. Mutproben auf den Fernwärme-Rohren der Stadt. Freundschaften und Hochzeiten. Verhandlung, Verurteilung, Knast. Die Welt draußen dreht sich weiter. Opa wünscht sich die DDR zurück. Oma besiegt die Sucht. Mama schickt zum 18. Geburtstag Raketen in die Nacht. Für Kalle beginnt nach dem Gefängnis eine atemlose Odyssee zurück zu sich... KALLE KOSMONAUT porträtiert über 10 Jahre hinweg das Leben des jungen Kalle und zeigt, wie soziale Ungleichheit eine Biografie bestimmen kann. Eine ehrliche, gleichzeitig poetische und hoffnungsvolle Reflexion über Liebe, Familie, Schicksal und Schuld.

mehr lesen


Harmonie Freiburg
HeuteSoMoDiMiDoFrSa
11:50
 
Zum Kaufen von Eintrittskarten klicken Sie bitte auf die Uhrzeit der gewünschten Vorstellung.