OmU

LE GRAND BAL - DAS GROßE TANZFEST

Vorstellungen im französischen Original mit Untertiteln


Regie: Laetitia Carton
Darsteller: Dokumentation

90 Minuten | Frankreich 2018 | ab 0
3. Woche
Jedes Jahr kommen in Frankreich 2000 Menschen zusammen, um eine Woche ununterbrochen zu tanzen – Dokumentation über eine einzige Feier des Lebens!

 

Dies ist die Geschichte eines Tanzballes. Eines großen Balles. Jeden Sommer kommen mehr als 2000 Menschen aus ganz Europa in eine kleine Stadt in Frankreich. Sieben Tage und acht Nächte tanzen sie ununterbrochen – verlieren das Gefühl für die Zeit, trotzen ihrer Müdigkeit und ihren Körpern. Alle drehen sich, lachen, wirbeln umher, heulen und singen. Und das Leben pulsiert…

Seit 30 Jahren treffen sich diese Tanzbegeisterten in Gennetines in der Auvergne und feiern beim Grand Bal ein Fest des Lebendigseins. Regisseurin Laetitia Carton reist selbst seit 30 Jahren an diesen Ort. In ihrem Film über und mit Menschen, die sich der Musik und dem Tanz hingeben, zeigt sie dieses große Tanzfest in voller Pracht – und stellt persönliche und philosophische Überlegungen zum Tanzen im Allgemeinen an. Ein Film purer Lebensfreude!

 

 

„Beim Tanzen geht es darum, den Körper flüstern zu hören!“ LAETITITA CARTON

 

„Ein faszinierendes Porträt!“ HOLLYWOOD REPORTER



Kandelhof Freiburg
HeuteMoDiMiDoFrSaSo
14:00
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.


 Seite drucken