OmU

MARIANNE & LEONARD: WORDS OF LOVE

Vorstellungen im englischen Original mit Untertiteln


Regie: Nick Broomfield
Darsteller: Dokumentation

102 Minuten | USA 2019 | ab 0
2. Woche
Eine poetische Reise in die 60er Jahre und auf die Insel Hydra: Eine Liebes- und Lebensgeschichte über den einmaligen Leonard Cohen und seine geliebte Muse Marianne – und die immerwährende Suche nach Inspiration.

 

Die 1960er auf der griechischen Insel Hydra: Hier hatte sich eine kleine Kolonie von Künstlern, Libertären und Freidenkenden zusammengefunden, die unter der gleißenden Sonne inmitten einer wahrhaft idyllischen Landschaft mit Alkohol, Tabak und LSD das Leben und die freie Liebe genossen. Zu ihnen zählte Leonard Cohen, der damals noch Romane verfasste. Zu ihnen zählte auch die Norwegerin Marianne Ihlen, die mit ihrem Mann und ihrem Sohn auf die Insel kam – und bald zur Geliebten und Muse vieler Männer wurde... Am 7. November 2019 jährt sich der Todestag von Leonard Cohen zum dritten Mal. Zu diesem Anlass findet eine Musik-Doku über den faszinierenden Singer-Songwriter in die deutschen Kinos. Ein klingendes Porträt eines begnadeten Musikers und eine Ode an die 60er Jahre ist Nick Broomfields MARIANNE & LEONARD – WORDS OF LOVE, der selbst eine kurze Zeit auf der Insel und mit Marianne Ihlen verbrachte. Stimmungsvolle Archivaufnahmen einer bukolischen Ära – und die unsterbliche Musik Leonard Cohens!



Harmonie Freiburg
HeuteSaSoMoDiMiDoFr
18:3018:3018:30
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 30 Minuten vor Beginn.