MOSKAU EINFACH!


Regie: Micha Lewinsky
Darsteller: Philippe Graber, Miriam Stein, Michael Maertens

100 Minuten | Schweiz 2020 | ab 0
3. Woche
Die Berliner Mauer ist nur noch einen Wimpernschlag davon entfernt, zu fallen. Währenddessen überwacht in der Schweiz die Geheimpolizei Hunderttausende Bürger. Viktor Schuler ist ein rechtschaffender Polizist – und soll Informationen über linkes Theatervolk sammeln. Als er sich in seine Zielperson verliebt, steckt er in der Bredouille... Herrlich freche Spitzelkomödie!

 

Während in Berlin bald die Mauer fällt, überwacht in der Schweiz die Geheimpolizei Hunderttausende. Viktor (Philippe Graber), ein braver Polizeibeamter, wird von seinem Vorgesetzten Marogg (Mike Müller) verdeckt ins Zürcher Schauspielhaus eingeschleust, um Informationen über linke Theaterleute zu sammeln. Als er sich in die Schauspielerin Odile (Miriam Stein) verliebt, jene Person, die er eigentlich observieren soll, gibt es kein Zurück mehr: Er muss sich entscheiden zwischen seinem Auftrag und seinem Herzen. Liebenswerte Komödie zur Fichenaffäre, mit treffsicheren Pointen und herrlichem Cast!



Harmonie Freiburg
HeuteSoMoDiMiDoFrSa
18:00
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 30 Minuten vor Beginn.