ONCE AGAIN - EINE LIEBE IN MUMBAI


Regie: Kanwal Sethi
Darsteller: Neeraj Kabi, Shefali Shah, Rasika Dugal

100 Minuten | Indien, Deutschland 2018 | ab 0
NEUSTART
Der einsame Filmstar Amar bestellt sein Essen im Restaurant von Tara, der er noch nie begegnet ist – aber mit der er täglich telefoniert. Durch die Gespräche verlieben sich die beiden. Doch es dauert lange, bis sie es wagen, sich endlich zu treffen... Eine Slow-Food-Love-Story in Mumbai!


Tara, die verwitwete Mutter zweier erwachsener Kinder, führt ein kleines Restaurant. Der berühmte Filmstar Amar ist einer ihrer Kunden, dem sie täglich Mahlzeiten liefert. Doch Tara hat Amar bisher nur auf der großen Leinwand gesehen. Ein zufälliges Telefongespräch wird zum Ritual zwischen den beiden, und sie verbringen Stunden am Hörer, ohne den Mut für ein Treffen zu finden. Beide sind sich der Unmöglichkeit einer realen Beziehung bewusst und haben Angst, die um sich gezogenen Schutzwälle zu erweitern. So leben sie in ihren jeweiligen, sicheren Sphären. Bis Amar sich aufmacht, Tara zu treffen... Liebe geht wohl doch durch den Magen – und auch durchs Telefon und streng getrennte Lebenswelten. Behutsam verfolgt die Liebesgeschichte des gebürtigen Leipzigers Kanwal Sethi das Kennenlernen und Sich-näher-kommen einer Köchin und eines Filmstars in der indischen Millionenmetropole Mumbai. Vor allem angesichts der immer wieder mit neuen Leckereien
aus Taras kulinarischem Reich befüllten Essensbehälter kommt einem schnell der Film LUNCHBOX von Ritesh Batra in den Sinn. Während dort das Augenmerk jedoch eher auf der Entwicklung von Anziehung gegenüber einer unbekannten Person lag, begleitet ONCE AGAIN vielmehr die sich vertiefende Beziehung. Von subtiler indischer Musik untermalt (Talvin Singh), lässt sich Sethi viel Zeit, um diese leise, stimmungsvoll bebilderte Midlife-Romanze zu entfalten. Dabei kommt den poetisch-sinnlichen Szenen der Essenszubereitung ebenso große Aufmerksamkeit zu wie dem „cruisen" im Luxusauto durch Mumbais belebte Straßen. Spannung wird hier mitunter auch dann erzeugt, wenn nichts zu passieren scheint – und die prominente indische Besetzung tut das ihre dazu. Der Schauspieler und ausgebildete Tänzer Neeraj Kabi ist für seine Rolle in Anand Ghandis preisgekröntem SHIP OF THESEUS bekannt, Schauspielerin Shefali Shah (MONSOON WEDDING) kennt man in Indien vor allem als Bollywoods „Sweatheart". Doch in ONCE AGAIN stellt sie ihr Talent eindrucksvoll unter Beweis. Ihre Mimik und Augen sprechen Bände, die Darstellerin scheint wie gemacht für einen Film, der viel mit Stille spielt und wenig Chancen lässt, sich hinter überflüssigen Dialogen zu verstecken. Wer bunten Bollywood-Kitsch erwartet, sitzt hier definitiv im falschen Film: ONCE AGAIN glänzt in seinem kontemplativ ausgerichteten Raum!



Harmonie Freiburg
HeuteMiDoFrSaSoMoDi
16:3016:30
18:4018:4018:4018:4018:40
20:5020:50
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 30 Minuten vor Beginn.




OmU

Vorstellung im Hindi-Original mit Untertiteln

Harmonie Freiburg
HeuteMiDoFrSaSoMoDi
18:40
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 30 Minuten vor Beginn.