Abenteuer KinderKino

PIPPI GEHT VON BORD

Für Kinder und deren Begleitung zum Taschengeldtarif von 3,00 €


Regie: Olle Hellbom
Darsteller: Inger Nielsson, Pär Sundberg, Maria Persson, Margot Trooger

80 Minuten | Schweden 1969 | ab 0
174. Woche
Ein weiteres Kinoabenteuer des sommersprossigen Mädchens mit den roten Zöpfen nach den bekannten Büchern von Astrid Lindgren. Für die Inszenierung war wieder Olle Hellbom zuständig, der bereits seit 1957 (KALLE BLOMQUIST) Lindgren-Bücher verfilmte. Die anarchische Pippi, die sich keinerlei Autorität unterordnen will, wurde von Inger Nilsson verkörpert. Eigentlich möchte Pippi ihren Vater bei einer spannenden Seefahrt nach Taka-Tuka begleiten. Als sie aber an Bord geht, sind ihre zwei Freunde Annika und Tommy so traurig, dass Pippi spontan wieder von Bord geht. Zum Abschied bekommt sie aber noch einen Koffer voll Gold, damit sie genügend zum Leben hat. Dieser Koffer zieht zwei Ganoven an, Blum und Donner Karlson, aber Pippi weiß sich zu verteidigen.

Auch schafft sie es, sich gegen die Pläne von Frau Prüsselius zu wehren, die Pippi in ein Heim stecken will. So verbringt Pippi mit Annika und Tommy eine lustige und aufregende Zeit in ihrer Villa Kunterbunt. Denn langweilig wird es mit Pippi nie...


Friedrichsbau Freiburg
HeuteSaSoMoDiMiDoFr
14:2014:2014:20
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.