Logo Harmonie Logo Friedrichsbau Logo Kandelhof
Freiburgfilm

TUN WIR. TUN WIR. WAS DAZU

Mit Gespräch mit den Freiburger Autoren


Regie: Freiburger Autor*innenteam 12A*
Darsteller: Janou Iserloh, Sujit Kuruvilla

88 Minuten | Deutschland 2022 | ab 12
5. Woche
Anlässlich des Freiburger Stadtjubiläums hat das Autor*innenteam 12A* einen Film über Pazifi sten, Widerständige und Visionäre produziert. 12A* -ist ein Zusammenschluss von elf Aktiven aus Friedens-, Menschenrechts- und Umweltgruppen und einem Filmemacher. Im Film durchstreifen zwei junge Menschen die Freiburger Stadtgeschichte auf der Suche nach friedensbewegten Bürger/innen. Viele dieser Menschen sind heute in Freiburg kaum noch bekannt. Von ihnen und erstaunlichen Ereignissen in Freiburg erzählt der Film in seinen acht Kapiteln.

 

Eines dieser Ereignisse ist die Geschichte des mutigen Stadtschreibers Mayer, der 1713 im Kugelhagel französischer Besatzungstruppen die weiße Fahne schwenkt – und so Freiburg vor Plünderung und Zerstörung bewahrt. Die beiden Protagonist/innen des Filmes fragen sich: Hat es viele solcher Menschen gegeben, die sich dem Laufe der Geschichte entgegenstellten? Mit welchen Mitteln, mit welchen Erfolgen, mit welchen Konsequenzen? Und gibt es solche Menschen auch heute? Der Film zeigt, wie Menschen immer wieder auf unterschiedlichen Wegen versuchten, Gerechtigkeit, Freiheit und Frieden zu erreichen. Das Ende des Films: offen – und hoffentlich viele gute Diskussionen provozierend. tun wir. tun wir. was dazu!



ab 21.04.2022




Harmonie Freiburg
HeuteSoMoDiMiDoFrSa
12:00
 
Zum Kaufen von Eintrittskarten klicken Sie bitte auf die Uhrzeit der gewünschten Vorstellung.