ZWEI FAMILIEN AUF WELTREISE


Regie: Maria Braarvig, Thor Braarvig, Sandhya Durchholz, Benedict Durchholz
Darsteller: Dokumentarfilm

95 Minuten | Deutschland 2017 | ab 0
3. Woche
Die Meisten von uns denken, wenn wir Kinder bekommen, ist es mit langen und abenteuerlichen Reisen vorbei – der Film ZWEI FAMILIEN AUF WELTREISE zeigt, dass es mit etwas Mut auch anders geht. Zwei Familien mit insgesamt fünf Kindern lassen alles hinter sich und reisen ein Jahr lang um die Welt. Und lernen neben vielen Ländern auch sich selbst und ihre Kinder ganz neu kennen.

 

Sandy und Benni aus Frankfurt haben ihre gut bezahlten Jobs gekündigt und starten mit Baby ins Ungewisse – nach ersten Stationen in Thailand, Kambodscha und Vietnam beschließen sie, es ruhiger angehen zu lassen. Sie bleiben einige Monate auf Bali, wo sie auch Maria und Thor mit ihren vier Kindern kennenlernen. Die sechs Norweger, die seit 12 Jahren in Dortmund lebten, haben ihr Haus verkauft und sind mit einem One-Way-Ticket nach Bangkok gestartet. Das Vorhaben, die beiden schulpflichtigen Kinder unterwegs selbst zu unterrichten, lässt sich schwieriger umsetzen als gedacht und führt bei allen Beteiligten zu einer echten Krise, bis sie sich schließlich trauen, den Plan zu verwerfen und das Reisen selbst als Lernen zu verstehen. Unterwegs in fremden Ländern und Kulturen fühlen die beiden Familien sich so frei wie nie zuvor, verlieren aber auch alles an Sicherheit und Halt, was die ehemalige Heimat zu bieten hatte. Die Reise zwingt sie dazu, über jede einzelne Facette ihres Lebens nachzudenken. Bis irgendwann alles möglich und nichts mehr selbstverständlich scheint. Ein zugleich befreiendes als auch angstmachendes Gefühl.



Harmonie Freiburg
HeuteMiDoFrSaSoMoDi
18:30
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 30 Minuten vor Beginn.