DIE METROPOLITAN OPERA 2019/2020 LIVE IN DER HARMONIE

Wir freuen uns und sind stolz darauf, daß wir Ihnen die außergewöhnlichen Opern-Highlights der New Yorker Metropolitan Opera -  in High-Definition Digital Cinema Qualität auf die große Bildwand in Freiburg zeigen können! In unserem mit neuester digitaler Technik und höchstem Sitzkomfort ausgestattetem Harmonie Kino bieten wir ihnen exklusiv einen unvergesslichen Opernabend in festlicher Atmosphäre!


Eintrittskarten erhalten Sie an der Kasse der Harmonie und hier auf dieser Webseite. Der Einzelkartenvorverkauf für die neue Saison 2019/20 beginnt am Sonntag, den 19. Mai um 13.00 Uhr an der Kasse der Harmonie; der Onlineverkauf beginnt am gleichen Tag um 15.00 Uhr! Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Reservierungen für Live-Übertragungen in keiner Form entgegennehmen können.

 

Unsere Kartenpreise:

 

Erste Reihe: 21 €
Vorderes Parkett (Reihe 2-4): 27 €
Parkett: 33 €
Loge: 38 € 

 

 

 

 

 

Live

PORGY AND BESS

MET Opera Live im Kino!

George Gershwin legte besonderen Wert darauf, mit PORGY AND BESS kein Musical, sondern eine Oper komponiert zu haben, und in der Tat steht das Stück den Opern des Verismo sehr nahe. Viele Melodien aus PORGY AND BESS wie etwa "I Loves You, Porgy", "I Got Plenty o' Nuttin'" oder "Summertime" sind zu Jazz-Standards geworden. Letzteres zählt zu den populärsten und am häufigsten gespielten Liedern überhaupt.

Dirigent: David Robertson  -  Inszenierung: James Robinson  -  Sänger/innen: Eric Owens, Angel Blue, Golda Schultz, Latonia Moore, Denyce Graves

 

 

 


Datum Zeit
Sa, 01.02.202018:59
Sa, 01.02.202019:00
Sa, 01.02.202019:01
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Live

DER FLIEGENDE HOLLÄNDER

Achtung: geänderte Anfangszeit - Beginn bereits um 18.00 Uhr!

ACHTUNG: Die MET hat den Beginn um eine Stunde vorverlegt - die Übertragung beginnt daher bereits um 18.00, nicht wie auf den Tickets vermerkt 19.00!
Der geheimnisvolle Fremde aus dem Jenseits und die Frau, die sich für seine Erlösung opfert - eine Konstellation, zu der Wagner in seinem Spätwerk immer wieder fand. Der düstere und impulsive Ton wird bereits durch die stürmische Ouvertüre des Werks angeschlagen.

Dirigent: Valery Gergiev  -  Inszenierung:  -  François Girard  -  Sänger/innen: Bryn Terfel, Anja Kampe, Franz-Josef Selig, Mihoko Fujimura, Sergey Skorokhodov

 


Datum Zeit
Sa, 14.03.202018:00
Sa, 14.03.202018:01
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Live

AGRIPPINA

MET Opera Live im Kino!

Zwei starke weibliche Charaktere prallen in MARIA STUARDA aufeinander. Die inhaftierte schottische Königin Maria Stuart, die auf das Todesurteil durch ihre kühle Cousine Elisabeth I. wartet. Nicht nur im Thronanspruch, auch in der Liebe sind sie Konkurrentinnen. Wenn die beiden Rivalinnen in der zentralen Szene aufeinander treffen und sich mit Vorwürfen und Beleidigungen bombardieren, ist das Belcanto-Kunst auf ihrem Höhepunkt!

Dirigent: Harry Bicket  -  Inszenierung: Sir David McVicar  -  Sänger/innen: Joyce DiDonato, Brenda Rae, Kate Lindsey, Iestyn Davies, Duncan Rock

 


Datum Zeit
Sa, 29.02.202019:00
Sa, 29.02.202019:01
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Live

TOSCA

MET Opera Live im Kino!

TOSCA ist seit ihrer Uraufführung fester Bestandteil des Opernrepertoires und gehört zu den fünf weltweit am häufigsten gespielten Opern. Wie ein Thriller fesselt die Geschichte von der ersten Sekunde an. Vor dem Hintergrund von Napoleon Bonapartes Invasion in Italien im Jahr 1800 und den Auseinandersetzungen zwischen Republikanern und Royalisten entspinnt sich eine verhängnisvolle Dreiecksgeschichte um Sex, Religion und Theater.

Dirigent: Bertrand de Billy  -  Inszenierung: Sir David McVicar  -  Sänger/innen: Anna Netrebko, Brian Jagde, Michael Volle, Patrick Carfizzi

 


Datum Zeit
Sa, 11.04.202019:00
Sa, 11.04.202019:01
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Live

MARIA STUARDA

MET Opera Live im Kino!

Zwei starke weibliche Charaktere prallen in MARIA STUARDA aufeinander. Die inhaftierte schottische Königin Maria Stuart, die auf das Todesurteil durch ihre kühle Cousine Elisabeth I. wartet. Nicht nur im Thronanspruch, auch in der Liebe sind sie Konkurrentinnen. Wenn die beiden Rivalinnen in der zentralen Szene aufeinander treffen und sich mit Vorwürfen und Beleidigungen bombardieren, ist das Belcanto-Kunst auf ihrem Höhepunkt!

Dirigent: Maurizio Benini  -  Inszenierung: Sir David McVicar   -  Sänger/innen: Diana Damrau, Jamie Barton, Stephen Costello, Andrzej Filonczyk, Michele Pertusi

 


Datum Zeit
Sa, 09.05.202019:00
Sa, 09.05.202019:01
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.