May December

Regie: Todd Haynes | Darsteller: Julianne Moore, Natalie Portman, Charles Melton | USA 2023

Elisabeth reist an die malerische Küste von Maine, um die reale Frau zu studieren, die sie in einer detailreichen Kinoproduktion spielen wird: Gracie musste zwei Jahrzehnte zuvor ins Gefängnis, weil sie mit Mitte 30 eine Beziehung mit ihrem über 20 Jahre jüngeren Schüler hatte. Heute lebt sie mit ihm und ihren Kindern in guten Verhältnissen zusammen. Doch unter dem Blick der Schauspielerin beginnt die heile Familienwelt langsam zu bröckeln… Fesselndes Drama von CAROL-Regisseur Todd Haynes – mit spektakulärer Starbesetzung in den beiden Hauptrollen!

In den 80er Jahren war die Affäre der damals 36-jährigen Gracie (Julianne Moore) und des 13-jährigen Joe (Charles Melton) ein handfester Skandal und ein gefundenes Fressen für die Boulevardpresse. Mehr als 20 Jahre später führen die beiden ein scheinbar perfektes Vorstadtleben mit netter Nachbarschaft, gep­flegtem Garten und drei fast erwachsenen Kindern. Doch ihr häusliches Glück wird gestört, als die berühmte Hollywood-Schauspielerin Elizabeth (Natalie Portman) ankommt, um vor Ort für ihre bevorstehende Hauptrolle in einem Film über Gracie zu recherchieren. Während Elizabeth sich in das Alltagsleben von Gracie und Joe einschleicht, kommen die schmerzlichen Fakten der damaligen Ereignisse ans Licht und lassen verschüttete Gefühle wieder aufl­eben… Allem voran ist Todd Haynes seit CAROL heiß erwartetes neues Werk fraglos ein meisterhaftes Schauspielerinnen-Duell: Die Oscarpreisträgerinnen Julianne Moore und Natalie Portman stacheln sich gegenseitig zu absoluten Bestleistungen an! Aber auch inszenatorisch ist MAY DECEMBER großes Kino, dramatische Musikeinsätze, starke Perspektiven, Schnitte, Dialoge – und es ist keineswegs immer klar, ob Elizabeth wirklich nur zur Rollenrecherche gekommen ist. Ein phänomenal gespieltes, spannend verschachteltes, höchst unterhaltsames Melodrama!

» Ein amüsantes und elegantes Drama, Highsmithianisch in seiner Intimität und Boshaftigkeit, vielleicht eine dunklere Schattierung von CAROL! « GUARDIAN

» Haynes‘ bisher witzigster Film, mit Anklängen an Almodóvar! « LITTLE WHITE LIES

» Eine berauschende Refl­exion über Identität und Authentizität! « OBSERVER

Mehr anzeigen
Ab 12 Jahren  |  118 Minuten
Filmplakat des Films May December