Met Live 23/24: LA FORZA DEL DESTINO

Verdis große Geschichte über unglückselige Liebe, tödliche Rache und unversöhnlichen Familienstreit ist reich an sängerischen Herausforderungen. Die umwerfende Lise Davidsen gibt als edle Leonora, einer der aufregendsten Heldinnen des Repertoires, ihr Rollendebüt. Regisseur Mariusz Treliński verortet die Oper im Hier und Jetzt und macht ausgiebig von der Drehbühne der Met Gebrauch, um das unaufhaltsame Schicksal, das eine Kette katastrophaler Ereignisse antreibt, zu bebildern.

 

Dirigent/in
Yannick Nézet-Séguin
Inszenierung
Mariusz Treliński
Sänger/innen
Lise Davidsen, Ekaterina Semenchuk, Brian Jagde, Igor Golovatenko, Patrick Carfizzi, Soloman Howard

Mehr anzeigen
Ab 0 Jahren  |  100 Minuten
Filmplakat aus dem Film: Met Live 23/24: LA FORZA DEL DESTINO

Spielzeiten & Tickets