Morgen irgendwo am Meer

Regie: Patrick Büchting | Darsteller: Jonas Kaufmann, Charlotta Weide, Sophia Münster | Deutschland 2024 | Roadmovie

Vier Jugendliche, ein goldener Mercedes, den Sommerwind im Haar und das Meer vor Augen. Doch der gemeinsame Roadtrip der Clique verläuft anders als geplant – Richtung Freundschaft, Liebe und Erwachsenwerden. Toller Jugend-Sommer-Film nach dem Buch von Adriana Popescu!

Es ist der Sommer nach dem Abitur: Nele (Sophia Münster), Romy (Carlotta Weide), Julian (Louie Betton) und Konrad (Jonas Kaufmann) machen sich auf den Weg in den Süden. Doch schnell zeigt sich, dass hinter ihrer Reise mehr als ein lustiges Urlaubsabenteuer steckt. Es hat ja bekanntlich jeder sein Päckchen zu tragen. Während einer mit den Geistern der Vergangenheit kämpft, hat der andere keinen blassen Schimmer, was er eigentlich vom Leben will. Selbst Romys perfekte Welt ist nicht immer, wie sie scheint. Vielleicht kann eine hübsche Unbekannte für mehr Klarheit sorgen. Oder auch nicht? Eins ist sicher: dieser Roadtrip verläuft ganz anders als geplant… Das Coming-Of-Age-Drama nach dem starken Jugendroman von Adriana Popescu handelt von den Schwierigkeiten und Problemen des Erwachsenwerdens, der Suche nach sich selbst und dem Gefühl von Freiheit am Ende der Schulzeit. Regisseur Patrick Büchting weckt Sommergefühle – und macht Lust auf Meer!

Ausgezeichnet vom Internationalen Filmfestival Schlingel für Kinder und junges Publikum als Bester Jugendfilm Deutschlands!

Mehr anzeigen
Ab 12 Jahren  |  84 Minuten
Filmplakat des Films Morgen irgendwo am Meer
Jugendfilm

Spielzeiten & Tickets