QueerFilmNacht

NEVRLAND

Der 17-jährige Jakob wohnt mit seinem Vater und Großvater in einer kleinen Wohnung in Wien. Um sich etwas Geld für das anstehende Studium zu verdienen, jobbt er als Aushilfe in dem Schlachthof, in dem auch sein Vater arbeitet. Doch eine zunehmende Angststörung macht ihm das Leben immer schwerer. Eines Nachts lernt er in einem Sex-Cam-Chat den 26-jährigen Künstler Kristjan kennen. Endlich nimmt Jakob allen Mut zusammen und verabredet sich mit dem mysteriösen Fremden…
Kandelhof Freiburg
HeuteMoDiMiDoFrSaSo
20:45
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.

UND DER ZUKUNFT ZUGEWANDT

Vom Montag, den 16. bis Mittwoch, den 18. Kinofest-Preis von nur 4 Euro!

„Wahrheit ist das, was uns nützt“, sagt der Funktionär Silberstein zu Antonia Berger, als sie 1952 aus der Sowjetunion in die DDR heimkehrt. Nichts soll den Aufbau einer neuen besseren Welt stören, also soll sie über das erlittene Unrecht schweigen, die Jahre im stalinistischen Arbeitslager, in das sie, eine begeisterte junge Kommunistin, von den eigenen Genossen gesteckt wurde. Doch dann stirbt Stalin und Antonia beschließt zu reden…    Bernhard-Wicki-Regiepreis und DGB Filmpreis

„Mich hat es schockiert, weil ich nicht gedacht hätte, dass so etwas stattgefunden hat: dass Kommunisten ihre eigenen Leute einsperren und umbringen!“ REGISSEUR BERND BÖHLICH

Kandelhof Freiburg
HeuteMoDiMiDoFrSaSo
18:3018:3018:3018:30
20:4520:4520:45
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.

DER HONIGGARTEN - DAS GEHEIMNIS DER BIENEN

Schottland, Mitte der 1950er Jahre: Nach ihrer Scheidung muss Lydia plötzlich allein zurechtkommen. Ihr Sohn Charlie wird in der Schule gemobbt. Eines Tages landet er bei der der Ärztin und Bienenzüchterin Jean, die sich um seine Schrammen kümmert. Fasziniert von ihrer Bienenkolonie, findet Charlie in Jean eine Verbündete. Auch Lydia freundet sich mit der Ärztin an. Die beiden Frauen kommen sich näher – was ihre Mitbürger weder übersehen noch billigen…

„Nostalgisch, mit melodramatischen Einsprengseln und gutem Ohr für zeittypische Dialoge!“ HOLLYWOOD REPORTER

Kandelhof Freiburg
HeuteMoDiMiDoFrSaSo
16:15
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.

FRAU STERN

Frau Stern hat viel erlebt und überlebt in ihrem Leben. Die Nazis, viele Männer, ein Restaurant. Frau Stern ist 90. Es ist, findet Frau Stern, nun an der Zeit ist, aus der Welt zu gehen. Doch aus der Badewanne rettet sie ein Räuberpärchen und von den Schienen hilft ihr ein Spaziergänger wieder hoch. Enkelin Elli, das „Schätzchen“, könnte wohl am besten helfen, denn sie kennt den coolsten Dealer in Berlin-Neukölln. Doch Elli bringt Frau Stern den Tod nicht näher. Im Gegenteil…

„Herzergreifender kann Kino kaum sein!" GETIDAN

„Ein kleines Wunder!" JURY NEW BERLIN FILM AWARD

Kandelhof Freiburg
HeuteMoDiMiDoFrSaSo
14:30
 
Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.

Pay After

jeden zweiten Mittwoch um 21.15 Uhr im Kandelhof

Die legendäre Überraschungs-Vorpremiere - jetzt im Kandelhof: Jeden zweiten Mittwoch um 21:15 Uhr zeigen wir einen Film vor Bundesstart - und Sie zahlen nach der Vorstellung, was er Ihnen wert war! Ob ein Pay-After-Mittwoch naht, sehen Sie unten: Steht eine Zeit im Kasten, gibt es an diesem Mittwoch ein Pay After!

 

Kartenausgabe nur an CineCard-Inhaber am Mittwoch ab 20.45 Uhr!

 

Kein Kauf und keine Reservierung auf dieser Webseite!

ab 15.09.2019