QueerFilmNacht

SAUVAGE

Vorstellung im französischen Original mit Untertiteln

Léo ist 22, lebt in Straßburg und verkauft seinen Körper. Nachts lässt er sich durch die Stadt treiben, tagsüber schläft er irgendwo für ein paar Stunden. Wenn es Ärger mit Freiern gibt, hilft ihm sein bester Freund Ahd. Aber der Partner, nach dem Léo sich sehnt, der Mann, in dessen Armen er einschlafen darf, kann Ahd nicht für ihn sein. Léos rastlose Suche geht immer weiter. Sein Herz schlägt wild...
ab 19.11.2018
Neu!

WAS UNS NICHT UMBRINGT

Als Vater zweier Teenager, mit eigensinnigen Ex-Frau, die zugleich seine beste Freundin ist, einem schwermütigen Hund und seinen eigentümlichen Patienten braucht Psychotherapeut Max wahrlich keine neue Herausforderung. Aber wenn Sophie, die bezaubernde Spielsüchtige mit Beziehungsproblemen, stets zu spät in seiner Praxis erscheint, gerät Max’ vertraute Welt ins Wanken. Und es passiert, was nicht passieren sollte: Der Therapeut verliebt sich in seine Patientin…

„Eine melancholische Komödie mit leisem Humor und philosophischen Dialogen!“ BERLINER ZEITUNG

„Das merkwürdige Verhalten verliebter Großstädter  - voll morbidem Witz!“ CINEMA

Zum Kaufen und Reservieren klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.
Nicht abgeholte Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Beginn.